Erstellen von Kunststoffmaterialien

3,00 

In diesem Videos zeigen wir, wie man in Cinema 4D mit Hilfe von Subsurface Scattering Kunststoffmaterialien erstellt.

Artikelnummer: SGTR00016 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , ,

In diesem Videos zeigen wir, wie man in Cinema 4D mit Hilfe von Subsurface Scattering Kunststoffmaterialien erstellt.

Als Voraussetzung empfehlen wir gute Grundkenntnisse in Cinema 4D und eine Version ab R12, da ältere Versionen die Arbeitsdatei nicht öffnen können. Für Benutzer älterer Versionen befindet sich eine exportierte Dateien im 3ds-Format zur Bearbeitung.

Das Video kann mit dem Quicktime-Player abgespielt werden. Sollte es dennoch zu Abspielproblemen kommen, empfehlen wir den VLC-Player, den Sie kostenlos bei www.videolan.org/vlc/ herunterladen können.

Dieses Video ist Teil des Trainings „SHADER & TEXTUREN // MATERIALERSTELLUNG IN C4D“, in dem wir auch auf viele weitere Materialien wie z.B. Glas, Metall und Plastik eingehen.

Texturen und Arbeitsdateien sind im Download enthalten.

Tutor: Wolfgang Albert

Format: MOV

Auflösung: 1920 x 1080

Laufzeit: ca. 18 Minuten

Größe: ca. 60 MB als 7-Zip

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Erstellen von Kunststoffmaterialien“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.